Anwalt Strafrecht Hamburg

≡ Menu

Rechtsanwälte der Kanzlei Steinmüller aus Hamburg

rechtsanwaelte-strafrecht-hamburgAls Anwälte mit dem Schwerpunkt Strafrecht stehen Ihnen Rechtsanwältin Anja Steinmüller und Rechtsanwalt Florian Steinmüller mit kompetenter Beratung und Vertretung in allen strafrechtlichen Angelegenheiten zur Seite.

Wir sind persönlich für Sie da!

Frau Rechtsanwältin Anja Steinmüller hat das Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg mit dem Ersten Juristischen Staatsexamen abgeschlossen. Ihr besonderes Interesse galt bereits zu diesem Zeitpunkt dem Bereich Strafrecht, insbesondere Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug.

Das Referendariat absolvierte Frau Steinmüller bei dem OLG Celle. Während dieser zweijährigen praktischen Ausbildung sammelte sie im Bereich Strafrecht weitere Erfahrungen bei der Staatsanwaltschaft und bei erfahrenen Strafverteidigern. Das Referendariat schloss sie erfolgreich mit dem Zweiten Juristischen Staatsexamen ab.

Frau Steinmüller hat erfolgreich den Fachanwaltskurs für Strafrecht besucht und erwirbt derzeit die Voraussetzungen zum Führen des Fachanwaltstitels gem. §§ 2,4,13 FAO (Stand 01.01.2011).

 

Herr Rechtsanwalt Florian Steinmüller hat sein Studium an der Universität Hamburg absolviert und sich früh für den Bereich Strafrecht Entschieden. Bereits in dieser Zeit wählte Herr Steinmüller das Wahlfach Kriminologie und legte hierdurch den Grundstein für eine stark strafrechtlich orientierte Ausbildung.

Das Rechtsreferendariat absolvierte Herr Steinmüller in Schleswig-Holstein und Hamburg. Auch in dieser Zeit setzte Herr Steinmüller seinen Fokus auf das Strafrecht. Neben der Ausbildung bei einem Jugendrichter ließ sich Herr Steinmüller sowohl in seiner Anwaltsstation als auch in seiner Wahlstation bei Hamburger Strafverteidigern ausbilden.

Um eine nachweislich hochwertige Beratung anbieten zu können, hat Herr Steinmüller bereits erfolgreich den Fachanwaltskurs für Strafrecht absolviert und erwirbt zurzeit die Voraussetzungen gemäß §§ 2, 4, 13 FAO, um den Titel Fachanwalt für Strafrecht führen zu dürfen.